Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, liebe Internetnutzer,

Ortsvorsteher Beuren an der Aach Stephan Einsiedler

Ortsvorsteher Stephan Einsiedler

schön, dass Sie auf der Homepage unseres Stadtteils vorbeischauen!
Beuren a.d.Aach zählte einst zu den kleineren Ortschaften des Hegaus und begann sich erst im 20.Jahrhundert auszudehnen.Heute zählt unsere idyllische Gemeinde rund 1641 Einwohner und gehört seit 1972 zur großen Kreisstadt Singen am Hohentwiel.
Durch die Nähe zur Stadt Singen, zu Nachbargemeinden, zur Schweiz und auch zum Bodensee, können viele Vorzüge, Infrastrukturen und Freizeitaktivitäten genutzt werden.Direkt am Ufer der Aach gelegen, ist Beuren durch ein tolles landschaftliches Bild geprägt, mit Blick auf die Hegauberge, wie z.B. den Hohentwiel und den Hohenkrähen.Doch nicht nur die landschaftliche Einbettung zeichnet unseren Stadtteil aus: unsere Dorfgemeinschaft wird gelebt und gepflegt, was sich auch in einer starken Vereinsarbeit widerspiegelt.
“Unser Dorf soll noch schöner werden” – mit diesem Leitspruch setzt der Ortschaftsrat alles daran, den Stadtteil kontinuierlich weiterzuentwickeln.
Dies gilt auch für unsere neue Homepage. Deshalb sind wir für Ihre etwaigen Verbesserungsvorschläge, Wünsche sowie Fragen dankbar und offen.
Besuchen Sie uns gerne auch außerhalb des world-wide-web!

Es grüßt Sie herzlich

Ihr
Stephan Einsiedler
Ortsvorsteher

Aktuelle Informationen

Blaue Tonne
Am Dienstag, den 17.November werden in Beuren an der Aach wieder die
Blauen Tonnen geleert.

Wahlhelfer gesucht
Für die Landtagswahl am 14.03.2021, die Oberbürgermeisterwahl
(voraussichtlich) am 11.07.2021 und die Bundestagswahl am 19. oder
26.09.2021 werden noch Wahlhelfer für den Wahlbezirk Beuren an der Aach
gesucht. Weitere Infos und Meldung bitte bis spätestens 18.November bei
der Verwaltungsstelle Beuren.

Veranstaltung zum Volkstrauertag abgesagt
Alle Veranstaltungen zum Volkstrauertag am Sonntag, 15.November, wurden
landkreisweit abgesagt. Somit findet auch die ursprünglich geplante
Feier zum Gedenken an die Toten der beiden Weltkriege und an die Opfer
politischer Willkürherrschaft am Kriegerdenkmal in Beuren nicht statt.

Katholische Kirchengemeinde
Gottesdienst in der St. Bartholomäuskirche: Sonntag, 15.November um
10.30 Uhr Wort-Gottes-Feier.